i
 
             
                                                                                                                                                          

News:                                                                                                                                    

                                                                                                                    





Okt. 2013
 Neue Trainingsgruppe bei den Kids:

                          Die *
Little Samurais * nehmen Kinder bereits ab  4 Jahren auf!
 

 Die Leiterin der Gruppe verfügt bereits über jahrelange ÜL-Erfahrung im Mutter-Kind-Turnen,
 Kinderturnen sowie als
Kursleiterin für Kinder- und Frauen-Selbstverteidigung.
 Sie bringt den Kleinen die Welt des Kampfsports kindgerecht näher und wird mit ihnen die
 Budo-Etikette sowie das Rangeln & Raufen in allen Facetten durchspielen...


 Weitere Neuerungen:

 -> Geänderte Trainingszeiten !

 -> Geänderte Trainingsinhalte der Kindergruppe 'Kids II' !

                  *** Änderungen sind unter Ju-Jutsu/Training nachzulesen! ***





Dez. 2012
News aus dem Bereich des Ju-Jutsu in Goslar gibt es auf Faceook!


Diese Homepage wird demnächst umgestaltet, neu aufgelegt und wird dann nur noch für allgemeine Informationen genutzt...
                
04.03.2012
Und schon ist alles wieder vorbei, die Ju-Jutsu Bezirksmeisterschaft 2012 im Bezirk Braunschweig ist Geschichte...

Was bleibt? Nun, ...

- Wir haben die beste Mannschaft im Bezirk Braunschweig!
- 9 x Gold, 10 x Silber und 5 x Bronze in der Einzelwertung
- Beste Nachwuchsarbeit im Bezirk
- Wir stellen den besten Techniker (Fritz L.)
- Schnellster weiblicher Sieg (Laura K.)
- Das geilste Team überhaupt, wenn alle für ein Ziel an einem Strang ziehen!!!

  DANKE an alle! :o)))




    
01.03.2012
Bezirksmeisterschaft im Ju-Jutsu hier bei uns in Goslar!

Noch zwei Tage, dass startet erstmalig in unserer noch jungen Geschichte die Bezirksmeisterschaft im Ju-Jutsu hier bei uns und wird von uns ausgerichtet.

Man bedenke, dass wir heute (01.03.2012) unseren dritten Geburtstag innerhalb des JKCS Goslar e.V. feiern!


Alles ist geplant, alle Materialien sind vorhanden. Eigentlich kann es losgehen!

Gemeldet sind bereits über 100 Sportler aus dem Bezirk Braunschweig, die sich im fairen Zweikampf miteinander messen und die Besten des Bezirks ermitteln wollen.


Erwachsene zahlen 1 Euro Eintritt Kinder und Jugendliche sind frei. Der Erlös der Veranstaltung wird verschiedenen sozialen Projekten zugutekommen!




12.01.2012
Im Jahr 2012 findet die DOSB-Aktion       „Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!“ bereits zum vierten Mal bundesweit statt.
In den vergangenen Jahren haben sich immer mehr Ju-Jutsu und Jiu-Jitsu-Vereine an dieser Aktion beteiligt.

***   Dieses Jahr werden auch wir von der Ju-Jutsu-Abteilung des JKCS Goslar e.V. mitmachen!   -    Weitere Infos folgen zeitnah!   ***

Der Internationale Frauentag (8. März) wurde diesmal erfreulicherweise als Dreh- und Angelpunkt der Aktion in der Hoffnung
festgelegt, so noch mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu erreichen.
Rund um dieses Datum sind die Deutschen Kampfsportverbände dazu aufgerufen, kostenlose Schnupperstunden für Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurse für Frauen und Mädchen anzubieten. So sollen möglichst viele Frauen und Mädchen die Möglichkeit bekommen, die Angebote der Kampfsportvereine kennen zu lernen.
Für diese Idee kooperieren der Deutsche Olympische Sportbund, Deutscher Ju-Jutsu Verband , Deutscher Aikido-Bund, Deutscher Judo-Bund, Deutscher Karate Verband, Deutsche Taekwondo Union
und die Aktionspartnerinnen: Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe, Deutscher Behindertensportverband e.V., Frauenhauskoordinierung e.V., Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbüros und Gleichstellungsstellen, WEISSER RING e.V..


















23.12.2012

Ich wünsche allen Besuchern unserer Homepage
ein frohes Weihnachtsfest
und
einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012!




Das Jahr geht dem Ende zu und es wird Zeit, nochmal Danke zu sagen:

Ich danke allen, die mich belogen haben... Ihr habt mir die Kraft der Wahrheit gezeigt!
Ich danke allen, die nicht an mich geglaubt haben...
Ihr habt mich dazu bewegt, Berge
zu versetzen!

Ich danke allen, die mich verlassen haben...
Ihr habt mir Raum für Neues gegeben!
Ich danke allen, die mein Vertrauen missbraucht haben...
Ihr habt mich stärker werden lassen!
Ich danke allen, die mich verletzt haben...
Ihr habt mich gelehrt, im Schmerz zu wachsen!
Ich danke allen, die meinen Frieden gestört haben...
Ihr habt mich ermutigt, dafür umso mehr einzutreten!
Und wenn du hinter meinem Rücken über mich redest... danke ich dir, dass du mich zum Mittelpunkt deines Lebens machst!    :o)    
Denn dein Neid ist meine Anerkennung...

Vor allem danke ich all jenen, die mich so lieben wie ich bin...

Weiter geht's im Jahr 2012!


Ein besonders lieber Gruß geht hier noch an alle Abteilungsmitglieder und an alle, die ich in ihrer sportlichen Entwicklung weiter bringen durfte. 
Ihr seid die Kraft, die ich brauche, um weiter motiviert in die Zukunft zu schauen...

Danke für euer Vertrauen!!!






Dez. 2011

Grandiose Ergebnisse zum Jahresabschluss


Regelmäßig werden zum Ende eines Jahres Prüfungen auf allen Ebenen im Ju-Jutsu abgenommen.

Begonnen hat es am 20.11.2011 mit den Schülerprüfungen auf Vereinsebene. Martin Fischer, Abteilungsleiter und Trainer in der Ju-Jutsu-Abteilung des JKCS Goslar e.V. hatte alle Hände voll zu tun. Zuerst leitete er mit seinen Co-Referenten Frank Großklags, Jan Schirmer und Elisabet Anschütz einen Vorbereitungslehrgang, bei dem alle Prüflinge nochmals ihr Programm üben konnten, anschließend nahm er ca. 20 Prüflingen aus dem Kinder- und Jugendbereich des Vereins ihre Prüfung zum nächsten Schülergurt im Ju-Jutsu ab.
  

Trotz sichtlicher Nervosität konnten dann aber auch alle Prüflinge – vom ersten weiß-gelben Halbgurt bis zum Grüngurt - die geforderten Techniken zeigen und ihre begehrte Urkunde in Empfang nehmen!
  

Eine Woche später mussten sich die nächsten Schüler auf Bezirksebene beweisen. Die höheren Schüler- sowie alle Meistergrade werden auf Bezirks- oder sogar auf Landesebene abgenommen. So traten Arne Gutknecht und Holger Ritzke erstmalig vor die Prüfer Heinrich Conrads (8. Dan Ju-Jutsu und Präsident des NJJV) und Robert Ginsel (3. Dan Ju-Jutsu), um sich der Prüfung zum 2. Kyu (Blaugurt) zu stellen. Weiterhin trat Andreas Sachtleben zum 1. Kyu (Braungurt) an.
 

Alle drei beeindruckten die Prüfer nicht nur mit ihren Techniken, sondern auch mit der Vielzahl an verschiedenen Kombinationen, die in dieser Fülle auf Prüfungen sonst nicht zu sehen sind. Arne Gutknecht und Holger Ritzke konnten sich die besten Prüfungsergebnisse in der Prüfungsgruppe der Blaugurte sichern, Andreas Sachtleben erreichte darüber hinaus die insgesamt beste Prüfung des Tages.

  
Den grandiosen Schlusspunkt se
tzten Frank Großklags und Dustin Ramke am 10.12.2011.
  

Beide legten vor der Prüfungskommission mit Heinrich Conrads, Uwe Nettlau und Robert Ginsel ihre Prüfung zum 1. Dan (Schwarzgurt) ab. Beide zeigten als erste am Prüfungstag ihr Programm und legten die Messlatte für die weiteren Sportler in nicht mehr erreichbare Höhen. Die nachfolgenden Prüflinge mussten hart kämpfen, um dann überhaupt noch die Mindestanforderungen erfüllen zu können.

Mit einem als sehr gut betitelten Ergebnis dürfen beide Goslarer ab jetzt also den schwarzen Meistergürtel im Ju-Jutsu tragen.

 

Damit trainieren nunmehr sieben Schwarzgurte in der Ju-Jutsu-Abteilung des JKCS Goslar.
  

Das größte Kompliment machte Heinrich Conrads dem Heimtrainer Martin Fischer (2. Dan Ju-Jutsu), indem er ihm nach der Prüfung persönlich für die Prüfungsleistungen seiner Schüler gratulierte.
  

Einmal mehr konnten die Goslarer Sportler also mit ihrer Vielseitigkeit und Technikausführung in allen Bereichen punkten und ein anstrengendes Jahr überaus positiv und erfolgreich abschließen.









25.10.2011
Ergebnis der Vorstandssitzung des JKCS Goslar

Ab Dienstag, dem 15.11.2011 wird Brazilian Jiu-Jitsu beim JKCS Goslar als neue Sparte eingeführt!

Trainingszeit wird vorerst Dienstags von 17.15 bis 19.00 Uhr sein.

Interessenten sind herzlich eingeladen, Probetraining ist selbstverständlich... ;o)

    
   

  
26.08.2011
BJJ-Training beim JKCS ?

Wer hat Lust, bei einem entsprechenden Angebot des JKCS Goslar Brazilian Jiu-Jitsu zu lernen?

Interessenten können sich jetzt bei mir melden oder im Dojo in die aushängende Liste eintragen.
Ich hoffe, dass es jetzt kurzfristig zu einem Angebot kommt.
Also, je mehr sich eintragen, umso eher werden wir wahrscheinlich starten können!!!  ;o)


09.08. - 11.08.2011
BJJ Training bei Gracie Barra Hamburg-Mitte

Andreas und ich hatten die Möglichkeit mit Andre Nunes (Headcoach der Gracie Barra Academy
Sevilla, Spain) und Samuel Sanvicente (Inhab. GB HH-Mitte) ein BJJ Training der besonderen Art
zu genießen...
Dienstag konnten wir zuerst an einer regulären Einheit teilnehmen sowie anschließend eine Privatstunde bei Andre genießen.
Am Mittwoch nahmen wir dann an allen vier offiziellen Trainingseinheiten teil. Bereits hier kamen wir bereits langsam aber sicher an unsere körperlichen Grenzen...
Donnerstag gab es noch eine weitere Privatstunde mit Andre bereits um 09.00 Uhr, die er noch über
das anschließende Training bis 11.30 Uhr verlängerte.
Neben einer Vielzahl an Techniken legten beide unglaublichen Wert auf korrekte Technikvermittlung
und konnten uns viele Details auch zu bereits bekannt geglaubten Techniken zeigen, die diese um einiges effektiver machten.
Dies wird in den nächsten Wochen garantiert mit ins Training einfließen!
Beide hoffen wir jetzt auf eine Fortsetzung dieses Austausches. Wenn möglich, noch in diesem Jahr!


        
               M. Fischer,   S. Sanvicente,  A. Nunes,   A.Sachtleben
25.07.2011Übungsleiterbesprechung der Ju-Jutsu Abteilung

Nach dem Training treffen wir uns gegen 19.30 Uhr in den Harzer Stuben in Astfeld, um einen kurzen Überblick über die weitere gemeinsame Arbeit und unsere geplanten Projekte zu geben.
Als Teilnehmer sind alle eingeladen, die in unserer Abteilung Übungsleiter sind und/oder in irgendeiner Weise beim Training unterstützen!
Weitere Mitglieder der Abteilung sind als Zuhörer gerne willkommen.


07.07.2011
Ferientraining Ju-Jutsu im JKCS Goslar

Das Training findet während der Sommerferien wie gewohnt statt!

Weitere Informationen über die jeweiligen Trainer!

Achtung!
Samstag, 09.07.2011 kein Training, da ein Helfertag des Vereins angesetzt wurde!

                      
06.07.2011
Neuwahlen in der Ju-Jutsu-Abteilung des JKCS Goslar!

Durch die anwesenden Mitglieder (insges. 23 Stimmberechtigte) wurden Niklas Martin als Jugendwart und Martin Fischer als Abteilungsleiter gewählt.


02.07.2011Vier neue Dan-Graduierungen in der Ju-Jutsu Abteilung des JKCS Goslar!

Rico Vorwerk und Niklas Martin legten ihre Meisterprüfungen zum ersten Dan (Shodan - der suchende Schüler nach dem Weg), Katrin Burgtorf und Uwe Reinecke zum zweiten Dan (Nidan - der Schüler am Anfang des Weges) im Ju-Jutsu ab.
Am 02. Juli 2011 fanden sich die Prüflinge des JKCS Goslar bereits am frühen Vormittag in Braunschweig ein, um vor der hochbesetzten Prüfungskommission (Heinrich Conrads, 8. Dan JJ und Präsident des Niedersächsischen Ju-Jutsu Verbandes, Klaus-Peter Marx, 5. Dan JJ sowie Uwe Nettlau, 4. Dan JJ und Finanzreferent des Bezirks Braunschweig) ihre Leistungen begutachten zu lassen.

Vor ihnen wurde noch ein weiterer Prüfling aus dem Bezirk Braunschweig erfolgreich überprüft, danach waren nur noch die Goslarer dran.

Monatelange Vorbereitung mit viel Schweiß, dem Üben von Techniken, vielleicht sogar Selbstzweifeln, aber auch dem Willen es zu schaffen waren vorbei. Jetzt galt es, das vorhandene Wissen abzurufen und zu präsentieren!

Als Prüfungspartner wurde zusätzlich noch Frank Großklags (1. Kyu JJ) zugelassen, da Katrin und Uwe jeweils eine sog. ‚Seniorenprüfung’ ablegten, in der ein eigener Partner vorgesehen ist. Dies konnten natürlich auch die anderen Prüflinge nutzen und so wurde es für alle eine ‚runde Sache’.

In insgesamt 16 Bereichen werden angehende Schwarzgurte und somit Meister dieser Kampfsportart geprüft, u.a. in Bodentechniken, Schlag- und Tritttechniken sowie Hebel-, Würge-, Wurf- und Nervendrucktechniken.

Darüber hinaus wird großer Wert auf die Abwehr von freien Angriffen eines oder auch mehrerer Gegnern gelegt. Hierbei können sich die Prüflinge nicht auf die einzelnen Angriffe vorbereiten, sondern müssen ihr gesamtes in den letzten Jahren gesammeltes Wissen anwenden , um sich effektiv zu verteidigen.

Hier wird Ju-Jutsu dann tatsächlich frei praktiziert und der Kreis der langjährigen Vorbereitung durch alle Schülergrade hindurch schließt sich.

Weiterer Schwerpunkt der Prüfer ist immer noch auf der Abwehr von Waffenangriffen. So mussten die Prüflinge neben ‚üblichen’ Stock- und Messerangriffen auch Ketten- und Pistolenangriffe abwehren.
Tagesbester wurde mit einer sehr guten Prüfungsleistung Niklas Martin. Seine Techniken überzeugten die Prüfer bis auf kleinste Details. Aber auch die Anderen haben mit ihren Darbietungen überzeugt. Kleine Fehler, die sicherlich der Aufregung der Prüfungssituation geschuldet waren, waren nicht gravierend und wurden noch vor Ort besprochen und abgestellt.
Erschöpft, glücklich und hoffentlich auch mit der eigenen Leistung zufrieden machten sich alle auf den Heimweg.

Niklas hat es richtig gemacht, so konnte er seine Feier mit dem Abiball 2011 kombinieren!

Zum Abschluss nochmals einen herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge!

 

















          H. Conrads, F. Großklags, K. Burgtorf, N. Martin, U. Nettlau, K.-P. Marx,
                                                 R. Vorwerk, U. Reinecke


16.06. - 23.06.2011

SV-Ausbildung im Cluburlaub

Vom 16.-23. Juni 2011 hatte ich tatsächlich die Möglichkeit, das
Selbstverteidigungskonzept
des DJJV (Nicht mit mir!) in einem Clubhotel auf Rhodos anzubieten.
2-3 Einheiten pro Tag für Kinder und für Frauen bei bis zu 40°...

Die Frauen-SV fand regelmäßig am Strand statt, mit den Kindern konnte
ich viele Techniken im Pool durchführen.
So hatte alle hoffentlich ihren Spaß, der/die ein oder andere fängt nach dem Urlaub in Deutschland vielleicht doch mit Ju-Jutsu an!
Mich würde es freuen!

In weiteren Clubhotels in Ägypten, Tunesien und demnächst auch in Spanien ist dieses Angebot ebenfalls möglich.
Ich hoffe, dass es nicht der letzte Einsatz für mich war!

               
Die erste Anfrage für eine weitere Zeit auf Rhodos ist jedenfalls schon eingegangen... ;o))

 






















 04.06.2011
Kinder-Kyu-Prüfung beim JKCS Goslar!
 (Text: Dustin Ramke)

Am Samstag, 04.06.2011, fanden sich, trotz des sonnigen Wetters, schon früh am Morgen unsere kleinsten, aber motivierten Ju-Jutsukas im Dojo in Jürgenohl ein.

Bei unserem vorbereitenden Prüfungslehrgang konnte jeder Teilnehmer noch einmal die Chance nutzen, seiner Techniken den letzten „Schliff“ zu geben.

Begonnen wurde die Prüfungsabnahme mit unseren jüngsten Ju-Jutsukas, Fynn Lucas Wienecke, Brian Winkelhöfer und Jonas Eggers. Nach sehr erfreulichen und anschaubaren Techniken konnten die ersten Teilnehmer schon gegen Mittag mit ihrem neuen weiß-gelben Gürtel von ihrer ersten Prüfung nach hause gehen. Herzlichen Glückwunsch!

Für die älteren Prüflinge kam nun die große Stunde der Wahrheit. „Haben die Trainingsstunden vor der Prüfung wirklich ausgereicht? Habe ich wirklich genug trainiert?“ diese und andere Fragen ließen sich in vielen Gesichtern der Prüflinge schnell erkennen.

Aber nach langem warten und vielen Prüfungsabnahmen, mit zum Teil schönen Technikkombinationen, wurde die Anspannung gelöst und es bestanden alle Prüflinge.

Ab sofort tragen nun Sabrina Kay und Dario Grendzins den gelben Gurt, Silas Schirmer trägt den gelben Gurt mit orangenerSpitze. Nele Heck und Emma Bretschneider sind nun berechtigt und verpflichtet den gelb-orange Gurt zu tragen. Lars Grobelny, sowie Laura-Luisa Kasischke tragen jetzt den orange Gurt und Jan Landsmann, sowie Moritz Goldberg den orange-grüne Gurt.

-> Herzlichen Glückwunsch!

Zwei Wochen zuvor fand ebenfalls eine Kyu-Prüfung beim JKCS-Goslar statt. Dort haben folgende Prüflinge erfolgreich ihren nächsten Gurt bestanden.

Tom Linde trägt seit dem den weißen Gurt mit gelber Spitze, Claas Pischke und Jonas Schrödte tagen den weiß-gelben Gurt. Josefine Linde, Fritz Lucas, Christian Wullram, Sebastian Czichowski und Silvia Brandt haben erfolgreich ihren gelben Gurt bestanden. Den orange Gurt dürfen nun tragen, Cherin Ramke, Daniel Elgert sowie Martin Sönnichsen und ab dem nächsten Training durften Jan Schirmer, Elisabet Anschütz, Anne Landsmann, Mengyang Phang und Gesa Hölscher den grünen Gurt präsentieren.

Damit gingen zwei lange Tage erfolgreich zu Ende und alle beteiligten waren sichtlich erleichtert.

An alle Prüflinge noch einmal ein Herzlichen Glückwunsch und präsentiert euren neuen Gurt nun mit Ehre nach außen.

 






 22.05.2011Neue und verlängerte Lizenzen!

Vom 20.-22.05.2011 haben Andrea und ich in Wetzlar den 2.Teil der Nicht mit mir!-Kursleiterausbildung vom DJJV e.V. absolviert.
Andrea L. hat nun endlich auch ihre offizielle Lizenz als Kursleiterin für Kinder-SV-Kurse bekommen, meine Kursleiterlizenz (Kinder-SV) ist für die nächsten vier Jahre verlängert worden!
Den Artikel könnt ihr hier nachlesen:  
http://www.nicht-mit-mir.org/

Andreas S. und ich haben am 17.04.2011 unsere Prüfung als Vereinstrainer im Brazilian Jiu-Jitsu bestandenund haben die Instructor-C Lizenz für BJJ des BJJBD e.V. überreicht bekommen.
Damit könnten wir ab sofort BJJ im Trainings- und/oder Seminarbetrieb anbieten!
Artikel lesen:   http://www.bjjb.de/cms/index.php

 
               A. Sachtleben, M. Haselein, M. Fischer


* * *

12. Mai 2011                        Änderung Trainingsbetrieb !!!

                                             Als Reaktion auf die letzten Trainingswochen haben die verantwortlichen Übungsleiter folgende
                                             Änderung (und Regelung) für den Trainingsablauf übereinstimmend ab sofort getroffen:

                                             Die Trainer öffnen das Training und bieten es parallel für alle Teilnehmer an.
                                             Montags 17.45 - 19.00 Uhr Anfänger Jugend/Erwachsene bei Martin
                                             Mittwoch 16.00 - 17.00 Uhr Anfänger Kinder bei Dustin/Niklas
                                             Mittwoch 17.00 - 18.00 Uhr Anfänger Jugend/Fortgeschittene Kinder bei Niklas/Dustin
                                             Mittwoch 18.00 - 19.00 Uhr Fortgeschrittene Jugend/Erwachsene bei Niklas
                                             Donnerstag 19.00 - 20.15 Uhr Fortgeschrittene Jugend/Erwachsene bei Martin
                                             Samstag 10.00 - 12.00 Uhr Wettkampf bei Niklas
                                             Samstag 10.00 - 12.00 Uhr freies Training (SV, Prüfung, Wettkampf, sonstiges) bei Martin

                                             Sollten sich Kinder für ein Training bei mir interessieren, wird kurzfristig eine Regelung dafür gefunden!

                                             * * *

Mai 2011                              Prüfungstermin

                                             Als Prüfungstermin für die Kyu-Prüfungen im Verein wird das Wochenende 14./15.05.2011 genutzt.
                                             Alle, die in diesem Jahr noch keine Prüfung abgelegt haben, können teilnehmen.

                                             Vorab wird an diesem Termin ein Training angeboten (ca. 10.00 -14.00 Uhr), bei dem alle nochmals
                                             intensiv die Prüfungstechniken üben können und die letzten Fragen beantwortet werden.
                                             Somit sollte sich auch für die Jüngsten die Nervosität in Grenzen halten und alle können sich auf die
                                             anschließende Prüfung (im Anschluss!) freuen.
                                             Wer bei mir keine Prüfung machen möchte, kann selbstverständlich auch bei einem anderen Prüfer oder in
                                             einem anderen Verein seine Prüfung ablegen. Dies ist die freie Entscheidung aller Teilnehmer!

                                             Für Getränke wird gesorgt, Verpflegung bringt bitte jeder Teilnehmer ausreichend mit!

                                             Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß und eine erfolgreiche Prüfung!

                                                     * * *

Ostern 2011                        Ferientraining

                                             Während der Osterferien findet am 21.04., am 28.04. und auf Wunsch am 30.04.2011 das Training statt.

                                             Das Kindertraining findet in Absprache mit den zuständigen Trainern statt!


                                             * * *

April 2011                            Jugendwart und Abteilungsleiter der Ju-Jutsu-Abteilung des JKCS Goslar sind zurückgetreten.

                                             Wenn der Sport in den Hintergrund rückt und Politik die Traininseinheiten beherrscht, ist es an der Zeit,
                                             sich auf das Wesentliche zu beschränken...
                                             Mögen andere Machtkämpfe austragen und sich die freien Posten zuteilen, wir werden immer als Trainer
                                             für diejenigen zur Verfügung stehen, die ein wirkliches Interesse am Ju-Jutsu haben.
                                                 

                                             * * *

März 2011                            Neuer Beginn (Frauen und Kinder) der Gewaltpräventions-, Selbstbehauptungs- und
                                             Selbstverteidigungskurse möglich!

                                             Die Kurse finden im Vitawell statt, eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich!

                                             Also, hingehen, informieren und in die Liste eintragen!  ;o))


                                                    * * *

24.01.2011                                         Rangeln & Raufen: Freitags kein Training mehr!

                                                            Das Angebot ruht zurzeit aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl!                                            

                                                            Bei Interesse melden Sie sich bitte unter buero@jkcs-goslar.de oder rangeln-raufen@web.de.

                                                            Es wird eine Interessentenliste geführt und ab einer Teilnehmerzahl von ca. 12 Teilnehmern wird das Angebot wieder aktiviert!

                                                           * * *

05.01.2011                                          Neue Trainingszeiten am Mittwoch

                                                                  Kids I    (6-13 Jahre)   Weißgurt / Weiß-Gelbgurt     16.00 - 17.00 Uhr
                                                                  Kids II   (6-13 Jahre)   ab Gelbgurt                              17.00 - 18.00 Uhr
                                                                  Freies Training                                                               18.00 - 19.00 Uhr

                                                                  Haupttrainer:      Kids I  ->  Dustin Ramke                 Kids II  ->  Niklas Martin
                                                                  Co-Trainer:         Kids I  ->  Niklas Martin                    Kids II  ->  Dustin Ramke
                                                                  Assistent:            Kids I  ->  Elisabet Anschütz           Kids II  ->  Jan Schirmer
                                                                  Spezialtrainer:    Kids I  ->  Andreas Sachtleben      Kids II  ->  Frank Großklags


                                        News 2010:


23.12.2010                                              Das Taining findet in den Weihnachtsferien bis auf die Feiertage regulär statt!

                                                                  * * *

19.12.2010                                             Andreas Sachtleben, Frank Großklags und Dustin Ramke haben es geschafft!  

                                                                  Zum Abschluss des Jahres haben unsere drei Kämpfer
                                                                  eine überzeugende Leistung auf der Bezirks-Kyu-
                                                                  Prüfung
 abgelegt und sich ihre neue Gürtelfarben als
                                                                  Prüfungsbeste des Tages redlich verdient!
                                                                  Andreas trägt ab sofort Blaugurt, Frank & Dustin den
                                                                  Braunen Gürtel

                                                                  * * *

10.12.2010                                             Abteilungsversammlung und Weihnachtsfeier ab 17.00 
                                                                  Uhr in den Harzer Stuben (Herzog-Juliushütte)

 
                                                                  * * *

8./10.12.2010                                        Andreas erste eigene Kurse für Gewaltprävention,  
                                                                 Selbstbehauptung und Selbstverteidigung im Vitawell sind beendet.

                                                                 Neue Kurse für Kinder und für Frauen Anfang 2011 !     

                                                                 * * *                                                           

04.12.2010                                             x-mas-Turnier im Ju-Jutsu-Fighting in Oldenburg

                                                                 Teilnehmer des JKCS:   Dustin Ramke                      1. Platz
                                                                                                              Linda Walk                           2. Platz
                                                                                                              Laura-Luise Kasischke    3. Platz                                                                    
                                                                                                              Mengyang Phang                4. Platz
                                                                                                              Anne Landsmann               5. Platz
                                                                                                              Niklas Martin                       als Kampfrichter

          

27./28.11.2010                                      Die durchgeführten Kyu-Prüfungen waren ein voller Erfolg!

                                                                  Insgesamt wurden 15 Kinder und 11 Jugendliche/Erwachsene auf ihre neuen Gürtelfarben überprüft und alle konnten mit  
                                                                 
zum Teil beeindruckenden Techniken überzeugen!

                                                                 Die neuen Gürtelgrade im Einzelnen:
                                                                
Marvin Degen, Dario Grendzins, Sednaya Grendzins und Fritz Lucas   - > 6.2 Kyu (Weiß-Gelbgurt)
                                                                 Martin Sönnichsen, Lars Grobelny, Paul Flügge, Luise Flügge, Emma Bretschneider, Nele Heck und Silas Schirmer   ->  5. Kyu   
                                                                 (Gelbgurt)
                                                                 Laura-Luisa Kasischke   ->  5.2 Kyu (Gelb-Orangegurt)
                                                                 Jan Landsmann und Moritz Goldmann   ->  4. Kyu (Orangegurt)
                                                                 Robin Linde   ->  4.1 Kyu (Orange-Grüngurt)

                                                                 Rurik Doherr, Heiko Oppermann , Jan Breitkopf und Cherin Ramke   ->  5. Kyu (Gelbgurt)
                                                                 Maxim Anschütz, Elisabet Anschütz, Mengyang Phang, Gesa Hölscher und Michael Hentze   ->  4. Kyu (Orangegurt)
                                                                 Anna Moeske und Arne Gutknecht   ->  3. Kyu (Grüngurt)

                                                                 * * *


30.10.2010                                             Lapau-Pokal / Bahrdorfer Einzelmeisterschaft im Ju-Jutsu-Fighting

                                                                  Teilnehmer des JKCS:   
Anne Landsmann      2. Platz
                                                                                                               Elisabet Anschütz     3. Platz
                                                                                                               Jan Schirmer             3. Platz

                                                                   * * *

29.10.2010                                             Neues Gruppenangebot im JKCS Goslar: Rangeln & Raufen für Grundschulkinder!

                                                                  * * *

04.10.2010                                             Das
Formular für die Voranmeldung / Warteliste Brazilian Jiu Jitsu ist online...

                                                                  * * *

02./03.10.2010                                      Int. German Open im Ju-Jutsu-Fighting in Hanau

                                                                  Teilnehmer des JKCS:   Dustin Ramke      2. Platz !!!
                                                                                                               Niklas Martin als Kampfrichter

                                                                  * * *

18.09.2010                                             Schollen-Cup im Ju-Jutsu-Fighting in Hamburg

                                                                  Teilnehmer des JKCS:   Dustin Ramke      1. Platz
                                                                                                               Linda Walk           1. Platz
                                                                                                               Björn Kaufholz     4. Platz
                                                                                                              
Niklas Martin       als Kampfrichter

                                                                   * * *

16.09.2010                                                                                
***   ***   ***   Endlich online!!!  ;o))   ***   ***   ***



                                                                  * * *